7 Tage
Reisedauer
Koyne
Reiseziel
8-16 Jahre
Altersgruppe

Husky-Erlebniswoche im Winter

Nachdem sie sich gegenseitig „beschnuppert“ haben, lernt jeder Teilnehmer seinen Paten-Husky kennen, füt welchen er im Huskycamp Pate sein wird. Hier dreht sich alles rund um die Versorgung des Patenhundes, dabei kommt auch die gemeinsame Spiel- und Kuschelzeit nicht zu kurz.

Beim Trekking brechen die Hundepaten in der Gruppe zu gemeinsamen Expeditionen auf – hierbei ist jeder mit seinem Hund über einen Bauchgurt verbunden. Zudem erlebt ihr ein weiteres besonderes Erlebnis: die Fahrt mit dem Tourenwagen, der vom Huskygespann gezogen wird – auf die Plätze, fertig, los! Viele weitere spannende Aktivitäten und auch Wissenswertes rund um das Thema Huskys erwartet euch als Teilnehmer.

Viele von euch wünschen sich vielleicht einen Familienhund. Dann ist dieses Camp genau das richtige, um zu erfahren, wie das Leben mit einem felligen, vierbeinigen Freund wirklich aussieht. Denn hier müsst ihr selbstständig Verantwortung übernehmen.

Untergebracht seid ihr in Mehrbettzimmern in Lehmfachwerkhütten und einem zentralgelegenen Sanitätgebäude. Natürlich erwarten euch auf dem großen Gelände viele weitere Aktivitäten, wie jede Menge Spiel und Spaß auf dem Waldspielplatz. Aber auch handwerkliche Aktivitäten und kreative Stunden in der großen Scheune, wenn das Wetter mal nicht mitspielen sollte. Zum Abschluss dieses einzigartigen Camps erhält jeder Teilnehmer sein persönliches Husky-Diplom.

Dieses Camp wird in Zusammenarbeit mit „Lausitzer-Zeitreisen e.V.“ realisiert.

Bitte beachten Sie die Zahlungsmodalitäten (ARB Punkt 2)

Teil der Brandenburgischen Sportjugend.

Wichtige Informationen

TeilnehmerzahlMindesteilnehmer 12 Personen bis 3 Wochen vor Reiseantritt (ARB Punkt 7.1), Maximalteilnehmerzahl: 27
Reisedatum04.02.-10.02.2024, 11.02.-17.02.2024, 18.02.-24.02.2024
VerpflegungVollpension
ReisezeitraumFebruar
Reiseleistungen7 Reisetage, Vollverpflegung mit Hausmannskost, 6 Übernachtungen in Lehmfachwerkhäuser, vielfältiges Programm entsprechend der Ausschreibung, geschulte Betreuer, fachliche Begleitung, Reiseleistungen werden in deutscher Sprache erbracht, Unfall-und Haftpflichtversicherung
An-und AbreiseEigene selbständige An-und Abreise, Anreise: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Abreise: ab 11:00 Uhr
MobilitätDiese Reise ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie dazu Fragen einer geplanten Anreise haben.
PauschalreiserechteDas Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB finden Sie unter: “Allgemeine Reisebedingungen/Formblatt zur Unterrichtung über Ihre Rechte”.
BesonderheitenBitte Schlafsack und Handtücher mitbringen.